Tipps - Micros-page :: Anspruchsvolle Makrofotografie und Tierfotografie

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemein

Welches Kamerasystem verwende ich?
Ich verwende das "Four Thirds" System von Olympus, mit einem Sensorformat von 13,0 x 17,3 mm

Welche Objektive verwende ich?
Für Makros oder Portraits verwende ich das Zuiko Digital ED 50mm 1:2.0 Makro
Des Weiteren verwende ich gerne das Zuiko Digital ED 70-300 mm 1:4,0-5,6
Diverse weitere Linsen, zu denen auch ältere zählen, verwende ich je nach Anspruch und künstlerischem Aspekt.

Was benötige ich für die Makrofotografie?
Grundlegend muß man hier unterscheiden, dass das Equipment sich nach den Ansprüchen der eigenen Fotgrafie richtet.
Zum Basisinventar zähle ich ein gutes Stativ, mit einem vernünftigen Kogelkopf!
Hier macht es keinen Sinn, ein stabiles Stativ mit einem einfachen Kugelkopf zu kombinieren, da dieser die Verbindung der Kamera zum Stativ ist. Ein instabiler Kopf führt zur selbstständigen Abneigung der Kamera. Ein vernünftiges Arbeiten ist so nicht möglich.
Des Weiteren zähle ich einen Makroschlitten zum Bedarf, wenn das Bild einen gewissen Anspruch erfüllen soll. Hiermit kann man die Feinjustierung des Fokuspunktes ideal einstellen.
Um letztendlich etwaiige Verwacklungen an der Kamera auszuschließen, macht auch ein Fernauslöser Sinn. Ob Kabel- oder Funkauslöser, dass muß jeder Anwender für sich selbst entscheiden.
Das Wichtigste jedoch, dass man benötigt, ist Geduld.

Benötige ich einen Blitz?
Ich habe bei meiner Arbeit noch nie einen Blitz verwendet. Dieser sorgt meines Erachtens für kein harmonisches Licht, die Ausleuchtung ist mir zu hart.
Jedoch muß man hier auch klar differenzieren. So wird ein Mikrofotograf bei extremster Makrofotografie ohne künstliche Aufhellung nicht zurecht kommen

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Free hit counter